Farbigen Salzteig ganz einfach selbst machen

Mit der selbstgemachten Salzteig kannst du schöne und nachhaltige Kunstwerke modellieren. Wir zeigen dir, wie du beliebige Formen aus Salzteig herstellen, backen und verzieren kannst.

Was benötigt ihr zum Herstellen von Farbigen Salzteig !?

  • 1 Tasse Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Wasser
  • Lebensmittelfarbe (Wenn man den Salzteig Farbig machen m√∂chte)

Das Verh√§ltnis f√ľr die Mischung ist 2:1:1. Je nach gew√ľnschter Menge, kannst du die Zutaten im Salzteig Rezept auch entsprechend anpassen.

Anleitung: Herstellen Farbigen Salzteig:

  1. Mische das Mehl und das Salz in einer Sch√ľssel.
  2. Dann das Wasser hinzu geben und knete die Zutaten zu einem glatten Teig. Der Salzteig sollte nicht mehr an den H√§nden kleben. Falls doch, einfach noch etwas Mehl hinzuf√ľgen.
  3. Wenn du die Farbig haben m√∂chtest, einfach Lebensmittelfarbe wie gew√ľnscht hinzuf√ľgen. (Aber Achtung Farbe wird nach dem Backen blasser!)

Danach wie ganz normalen Teig ausrollen, sollte max 0,5cm dick sein.

Jetzt z.b Formen ausstechen und damit auf das Backblech legen.

Salzteig backen im Backofen:

  1. erstmal 30 Minuten bei 60 Grad Celsius Backen.
  2. danach 30 Minuten bei 100 Grad Celsius Backen.
  3. und f√ľr zwei Stunden bei 120 Grad Celsius ausbacken.