Stockbrot selber machen

Ihr wollt Stockbrot machen und gemütlich über dem Feuer rösten. Kein Problem, wir haben ein Rezept oder auch Anleitung für euch.

Stockbrot Zutaten für 12 Portionen:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300g Quark
  • 6 Teelöffel Backpulver
  • 6 Esslöffel Milch
  • 600g Milch
  • Lange Stöcker 😜
  1. Lagerfeuer oder auch Grill anfeuern. Lange Stöcker an einem Ende von der Rinde befreien. Danach die Stöcker mit einem Messer anspitzen.
  2. Den Quark mit Milch, Eiern und Öl verrühren.
  3. Mehl mit Backpulver und Salt vermengen. Dann und den Vorteig heben und schön kneten.
  4. Den fertigen Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen. Danach jeweils ein Stück zu einer 2 cm dicken Rolle rollen und um das Spitze ende eure Stockes wickeln.
  5. Drehend über der Glut rösten. Nicht direkt in das Feuer halten den dann wird es schwarz.

Tipp: Wer es gerne Herzhaft mag, kann auch Speck dazugeben.