Stockbrot selber machen

Ihr wollt Stockbrot machen und gem√ľtlich √ľber dem Feuer r√∂sten. Kein Problem, wir haben ein Rezept oder auch Anleitung f√ľr euch.

Stockbrot Zutaten f√ľr 12 Portionen:

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300g Quark
  • 6 Teel√∂ffel Backpulver
  • 6 Essl√∂ffel Milch
  • 600g Milch
  • Lange St√∂cker
  1. Lagerfeuer oder auch Grill anfeuern. Lange Stöcker an einem Ende von der Rinde befreien. Danach die Stöcker mit einem Messer anspitzen.
  2. Den Quark mit Milch, Eiern und √Ėl verr√ľhren.
  3. Mehl mit Backpulver und Salt vermengen. Dann und den Vorteig heben und schön kneten.
  4. Den fertigen Teig in 12 gleichgro√üe St√ľcke teilen. Danach jeweils ein St√ľck zu einer 2 cm dicken Rolle rollen und um das Spitze ende eure Stockes wickeln.
  5. Drehend √ľber der Glut r√∂sten. Nicht direkt in das Feuer halten den dann wird es schwarz.

Tipp: Wer es gerne Herzhaft mag, kann auch Speck dazugeben.