Rückblick auf das größte Indoor Hüpfburgen Festival in Deutschland

sliderneu

Das Mega Hüpfburgen Festival

hupfburgen festival 2024 12

Am 23. und 24. März war die Stadt Sehnde Schauplatz eines außergewöhnlichen Ereignisses, das nicht nur Kinderherzen höher schlagen ließ. Das Hüpfburgen Festival Sehnde setzte neue Maßstäbe in der Welt der aufblasbaren Attraktionen und ging als das größte Indoor Hüpfburgen Event in Deutschland in die Geschichte ein. Mit insgesamt 41 Hüpfburgen, die in der beeindruckenden Kulisse des Sportzentrums Sehnde aufgebaut wurden, bot das Festival ein unvergleichliches Erlebnis für Jung und Alt.

Veranstaltungsort und Aufbau

Das Sportzentrum, bekannt für seine großzügigen Kapazitäten, stellte für dieses spektakuläre Event eine Fläche von 3.000 Quadratmetern zur Verfügung, während die Gesamtfläche des Gebäudes über 6.000 Quadratmeter betrug. Diese sogenannte 6 Feld Halle verwandelte sich für zwei Tage in ein Paradies aus Farben und Freude, in dem die Besucher in eine Welt voller Spaß und Abenteuer eintauchen konnten.

hupfburgen festival 2024 10
hupfburgen festival 2024 11

Herausforderungen und Logistik

Eine der größten Herausforderungen war der enge Zeitplan. Das Team hatte Zugang zur Halle erst um 6 Uhr morgens am Tag des Festivals, was bedeutete, dass sie weniger als 5 Stunden Zeit hatten, um alles für die Eröffnung um 11 Uhr vorzubereiten. Diese logistische und zeitliche Meisterleistung unterstreicht die außerordentliche Anstrengung und das Engagement aller Beteiligten.

Die Organisation und Durchführung eines solchen Mega-Events war keine geringe Herausforderung. Über 3,1 Kilometer Kabel und mehr als 50 Hüpfburgengebläse wurden benötigt, um die gigantischen aufblasbaren Strukturen mit Leben zu füllen. Um den enormen Energiebedarf zu decken wurden zwei externe 100 kVA Stromerzeuger eingesetzt. Diese leistungsstarken Generatoren verbrauchten während des Festivals insgesamt ca 800 Liter Diesel – ein beeindruckendes Zeugnis für den Umfang und die Größe des Events.

Das Ergebnis: Ein unvergessliches Erlebnis

Das Aufbauen der 41 Hüpfburgen, deren Gesamtgewicht nahezu 7 Tonnen betrug sowie knapp 500kg Kabel, erforderte eine logistische Meisterleistung. Mehr als 8 Helfer waren im Einsatz, um sicherzustellen, dass jedes Detail perfekt war. Für die Anlieferung der Hüpfburgen wurde ein LKW benötigt sowie 3 Anhänger und 2 Transporter.

Das Hüpfburgen Festival Sehnde war mehr als nur ein Event – es war ein Zeugnis für das, was mit Leidenschaft, harte Arbeit und einem starken Gemeinschaftssinn erreicht werden kann. Die Freude und das Lachen der Besucher waren der schönste Lohn für die monatelange Planung und Vorbereitung, die in dieses Hüpfburgen Festival geflossen sind.

hupfburgen festival 2024 6

Danksagung

Wir möchten unsere tiefe Dankbarkeit gegenüber allen Unterstützern ausdrücken, einschließlich, Jens Reimann, Artus Bausanierung und selbstverständlich den Teilnehmern, die dazu beigetragen haben, dieses Festival zu einem denkwürdigen Ereignis zu gestalten. Sehnde hat erneut demonstriert, dass es ein Ort ist, an dem Träume Realität werden können. Ob das Sehnder Sportzentrum für ein weiteres Hüpfburgen Festival zur Verfügung stehen wird, bleibt abzuwarten, doch wir sind fest entschlossen, alles Mögliche zu tun, um eine Wiederholung zu ermöglichen.